Besuche Tavira

Tavira

"Angefangen an den Straßen am Fluss Gilão bis hin zu den Mauern der Burg, von wo aus man den schönsten Blick über die Stadt hat: Tavira verführt uns und bringt uns dazu, dass wir ihre Winkel entdecken und ihre Geheimnisse enthüllen wollen.

Es liegt ein gewisser orientalischer Zauber auf dieser Stadt, auf ihren „Scheren“- oder Walmdächern, die sich am Himmel in eigentümlicher Form abzeichnen, und auf ihren Gittertüren aus verflochtenem Holz, die das Haus verschließen, aber Luft und Geräusche hereinlassen, ein Erbe der Araber, die die Gegend bewohnten.

Tavira liegt an beiden Seiten des Flusses in einem Gewirr enger Straßen und weißer Häuser, durch die man ohne Eile schlendern möchte. Die Grünanlage Jardim do Coreto ist die belebteste Zone, in der viele Leute spazieren gehen und ein Eis oder die frische Luft genießen, vor allem abends, wenn Aufführungen oder andere Veranstaltungen diese Gegend noch mehr beleben. Hier liegt die Markthalle, die jetzt, nachdem sie ihre ursprünglichen Funktionen aufgegeben hat, ein Unterhaltungs- und Freizeitbereich ist. "

Die älteste Brücke, von der man glaubt, dass sie römischen Ursprungs ist, ist ein Bauwerk aus dem siebzehnten Jahrhundert mit einem gemauerten Geländer, von der aus wir einen schönen Blick über die Häuser genießen können. Nicht ganz so schön wie der Bick, den wir nach einem Aufstieg auf den Turm Torre do castelo haben, zweifellos der beste Aussichtspunkt der Stadt, der die gewellten Dächer, die Kirchenkuppeln, den Fluss und die Salinen bis zur blauen Meereslinie umfasst, die ihn am Horizont begrenzt.

Know more: Visit Portugal

Adresse

R. Almirante Cândido dos Reis nº142
8800-318 Tavira
Portugal

Kontaktinformationen

E-mail:
info@casaservico.com

Telefon:
00351 281 321 764
00351 962 619 022